Semesterkurs

Nähen macht Spass

Für darunter und darüber, selber nähen leicht gemacht

Semesterkurse

Die Semesterkurse eignen sich sowohl für Anfängerinnen wie auch für geübte Näherinnen. Sie bekommen einen regelmässigen Arbeitsrhythmus und können sich in die schönen Modelle vertiefen.

Dienstagabend
Belegung 100%
Freitagnachmittag
Belegung 100%

 Zeitpunkt und Daten :

Dienstagabend von 17.30-20.30

Freitagnachmittag von 14.00-17.00 

Pausiert wird nur während den Sommerferien.

Sie lernen ein Schnittmuster zu verstehen und helfen mit, es zu zeichnen.

Die Kniffe des Zuschneidens werden erklärt und welche Teile mit Einlage versehen werden müssen.

Nach der Anprobe werden die Änderungen sorgfältig vom Kleidungsstück auf das Schnittmuster übertragen.

Das Fertignähen erfolgt nach professionellen Massstäben.

In den Semesterkursen können sie ihre eigene Garderobe designen und leben ihre Kreativität aus!

Sie bestimmen ob Hose, Jupe, Bluse, Kleid, Jacke oder Mantel.

Der Semesterkurs eignet sich auch für aufwändigere Modelle.

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig, aber unbedingt viel Freude am nähen!

Preis variert je nach Anzahl der Kurstage.

Quartal vom 25.Okt.-20.Dez. kostet Fr. 470.-

Zahlungskonditionen : bei Beginn des Semesterkurses.

IBAN : CH98 0900 0000 4017 2766 5

Betrag inkl. 7,7% MWST

MWST Nummer : CHE-104.418.853            

Die Kurse finden bei mindestens 3 Teilnehmerinnen statt. Maximale Teilnehmerzahl ist 5.

Nicht besuchte Kurstage gehen zu lasten der Kursteilnehmerin.

Manchmal  gibt es eine Möglichkeit  zum Nachholen.

Die Stoffe bringen sie selber mit, die sind  nicht in der Kursgebühr inbegriffen.

Kleinmaterial ist in der Kursgebühr inbegriffen.