Nähen macht Spass

Nähen macht Spass

Für darunter und darüber, selber nähen leicht gemacht

BH selber nähen im Dessous Nähkurs

Der Dessous Nähkurs lädt alle ein, die sich gerne in die wunderschöne Welt der Unterwäsche entführen lassen. Im Workshop lüfte ich das Geheimnis des Dessous nähens.

4./5. Sept. 2021

Belegung 0%

2./3. Okt. 2021

Belegung 0%

6./7.Nov. 2021

Belegung 0%

 Zeitpunkt und Daten :

Samstag und Sonntag von 09.00 -17.00 
Anmelde Frist : 3 Wochen vor Workshopbeginn

In dem Verarbeitungs-Workshop nähen wir das Dessous ihre Wahl auf Basis von Fertigschnittmustern.

Sie lernen die verschiedenen Materialien kennen, wie sie eingesetzt werden und sie bekommen einen Einblick in die verschiedenen Verarbeitungstechniken.

Wir vertiefen die Kenntnisse im Dessousnähen und lernen welche Teile unbedingt gefüttert werden müssen und welche unterlegt werden können.

Die Reihenfolge in dem die BH Teile genäht werden müssen werden erklärt und sie bekommen einen ausführlichen Arbeitsbeschrieb.

Die Vorbesprechung ist wichtig, damit wir am Workshop Wochenende alle Materialien zur Verfügung haben und die Zeit zum nähen nutzen können.

Wir bestimmen ihre BH -und Bügelgrösse und sie wählen das passende Schnittmuster, egal ob sportlich oder romantisch.

Sie suchen die Spitzen und den Stoff aus.

Das passende Dessous das „must have“ jeder Frau, typgerecht, mit den richtigen Materialien und der bequemen Passform.

Ob romantisch, verführerisch, sportlich oder ganz einfach für den Alltag, wir fertigen zusammen das persönliche Dessous ihrer Träume an, Slip, BH, Négligé, Büstier oder Hemdchen ganz nach Wunsch.

Oft ist es geradezu schade, etwas darüber anzuziehen.

Nähkenntnisse und Fingerspitzengefühl sind empfohlen.

Wochenendworkshop CHF 360.-  exkl. Material.

Bei einem weiteren Workshop Besuch erhalten sie eine Vergünstigung von CHF. 60.-

    Zahlungskonditionen : vor der Vorbesprechung.

IBAN : CH98 0900 0000 4017 2766 5

Betrag inkl. 7,7% MWST

             

Die Nähkurse finden bei mindestens 3 Teilnehmerinnen statt. Maximale Teilnehmerzahl ist 5.

         Annullationskosten:
20-7 Tage vor Kursbeginn 50%
7-0Tage vor Kursbeginn 100%

20-7 Tage vor Kursbeginn 50%
7-0Tage vor Kursbeginn 100%

Die gewünschten Materialien und alles Zubehör werden nach der Vorbesprechung  bestellt.

Das Material ist nicht in der Kursgebühr inbegriffen.

Persönliches Nähmaterial und Nähmaschine ( wenn möglich) mitnehmen.

Lesen Sie die Erfahrung, Lob und Kritik der Kursteilnemerin.

Verschiedene BH-Modelle zum Selbermachen – ein Freudenfest mit bunten Stoffe, farbigen Spitzen und viel gestalterischen Freiheiten

Dessous Nähkurs BH selber nähen und das Kundenfeedback

Bei einer Anprobe für ein Kostüm – Renate schneidert mir seit Jahren meine Kleiderwünsche – sah ich in ihrem Atelier einen wunderschönen BH mit passendem Unterhösli. Oh wie toll !

Dessous Nähkurs ⎪ Couture mode design mit dem Kundenfeedback

Renate sagte, «selbstgemacht, das kannst du auch».
Ich? «Ja, du!»

Es begann mit der Wahl des BH-Modells (nicht zu schwierig bitte), mit der Wahl des Stoffes (uni oder gemustert ? Weiss oder bunt ? Was für eine Qual der Wahl) und mit der Wahl der Spitze (ist’s nicht einfacher ohne?) und dann der Zierlitzen.

Es folgten das Zuschneiden, das Zusammensetzen der vielen Einzelteile, das Nähen (mit Zierstich), usw. und dann, am Schluss, das Anprobieren.

Die ganze Zeit wurde ich betreut/begleitet von Renate. Sie war mir eine tolle fachkompetente und manchmal auch «nur» eine moralische Stütze. Kaum zu glauben, aber der BH sitzt perfekt und ist absolut Waschmaschinentauglich.

Seit dem ersten Kurs habe ich mit Renate bis heute noch weitere elf BHs gemacht, unglaublich … und ein nächstes Projekt ist bereits in Planung.

Fazit :
Ein sehr empfehlenswerter Kurs in angenehmer Umgebung mit einer begnadeten Lehrerin und eine tolle Gelegenheit, die eigenen handwerklichen und gestalterischen Fähigkeiten auszuleben.